ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Viel früher als gedacht: Proberaum zur Nutzung übergeben

Elsterwerda. In dieser Woche kann das erste Mal im neu entstehenden Jugendtreff Musik gemacht werden. cka

Jugendkoordinatorin Stephanie Brehm: "Vergangenen Montag war Bauabnahme im Proberaum. Ab sofort können ihn Bands nutzen." Die Gruppe Sell_Fritten hat schon den Schlüssel abgeholt. Bislang sind es die Einzigen.

Der Umbau hat mehrere Wochen gedauert. Brehm: "Es musste der Brandschutz verbessert, Fußboden erneuert und Wände trocken gelegt werden." Zudem wurden schalldichte Fenster und Türen eingesetzt, eine Lüftungsanlage eingebaut und die Elektrik neu verlegt. "Gerne würden wir auch anderen Bands aus Elsterwerda und der Umgebung die Chance geben, ungestört proben zu können", sagt sie. Bei Interesse kann man sich an die Jugendkoordinatorin (juko.elsterwerda@gmx.de) wenden. Derweil geht der Umbau am Jugendtreff weiter. "Die Ausschreibungen für die Baumaßnahmen laufen", sagt Brehm. Dass der Proberaum so schnell fertig wird, der Umbau des Treffs schon bald weitergeht, hätte sie wohl nicht erwartet. Noch im Juni ist sie davon ausgegangen, dass der Proberaum frühestens im Frühjahr 2014 fertig wird.