| 02:37 Uhr

Verwaltung: Worte oder Taten?

Bad Liebenwerda. Die Reaktion kommt nicht überraschend. In der Mühlberger Stadtverwaltung werden genau wie im Haus des Gastes in Falkenberg bei kommunalen Veranstaltungen Getränke aus Discountern angeboten. Frank Claus

Sowohl Heike Monien von der Bauer Fruchtsaft GmbH als auch Ingolf Hänßgen von der Bad Liebenwerdaer Mineralquellen GmbH haben diese Getränke bei Tagungen auf den Tischen stehen sehen und meinen in ähnlicher Form: "Das sind also die regionalen Kreisläufe, die die Politiker so gern beschwören?" Worte und Taten würden da jedenfalls nicht übereinstimmen.

Auch RUNDSCHAU-Leser thematisieren das immer wieder und ärgern sich, dass im Wonnemar in Bad Liebenwerda anstelle der heimischen Getränke Produkte aus dem Westen angeboten werden.