Er hat sich zuerst mit einem Brief an die Verbandsgemeinde Liebenwerda gewandt und sein Problem geschildert. Es ging um eine Tempo-30-Zone für Prieschka. Wochenlang passiert nichts. Dann nutzt Sven Redslob die Einwohnerfragestunde in der Stadtverordnetenversammlung und stellt die Frage noch einmal....