ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:20 Uhr

Unfallflucht in Prösen
Mercedes-Fahrer kracht in BMW und haut ab

Prösen. Die Polizei sucht nach einem Parkplatzrempler in Prösen nach einem unfallflüchtigen Mann.

Der Fahrer eines silberfarbenen Mercedes aus dem Elbe-Elster-Kreis ist am Dienstag kurz nach 12 Uhr mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz der Sparkasse an der Alten Elsterwerdaer Straße in Prösen beim Ausparken gegen einen BMW gestoßen. Dabei entstanden Schäden von rund 1000 Euro. Ohne sich um den Verkehrsunfall zu kümmern, fuhr der Verursacher jedoch im Anschluss davon. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und die Polizei verständigt, informiert Polizeisprecher Torsten Wendt. „Sie beschrieben den Fahrer als etwa 60 bis 70 Jahre alten Mann von kräftiger Statur. Im Zuge der umgehend eingeleiteten Ermittlungen konnte der Fahrer bisher nicht bekannt gemacht werden“, so Wendt weiter.

Zeugen, die den Unfall ebenfalls beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden daher gebeten, sich telefonisch an die Polizeiinspektion Elbe-Elster in Finsterwalde unter der Telefonnummer 03531 7810 zu wenden. Sie können auch das Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben nutzen.

(pm/blu)