ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

Und sonst noch

Preußen küsst Sachsen – dem Motto der Landesausstellung war Plessa ein Jahr voraus. Das Prinzenpaar der Vorsaison hat einen kleinen Prinzen hervorgebracht.

Alle Bürger der Region sind sächsische Preußen. Das ist das Ergebnis einer Unesco-Studie, die 111 Millionen Euronen gekostet haben soll. Die Plessaer Karnevalisten sind als einzige geduldete Preußen Mitglied des Verbandes Sächsischer Karneval und somit preußische Sachsen.

Der närrische Umzug der 60. Karnevalssaison findet am 14. Februar 2015 statt.

www.lr-online.de/bilder