ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:34 Uhr

Umgebindehaus in Würdenhain wird geräumt

Würdenhain. Nachdem das Umgebindehaus in der Dorfstraße bauordnungsrechtlich zum Grundstück abgegrenzt wurde, soll in absehbarer Zeit ein Zaun errichtet werden und die Achivierung des Inventars erfolgen. Das sagte Günter Heller, Leiter des Bauamtes der Gemeinde Röderland, auf Nachfrage. kn

Nach dem Ausräumen werde dann eine Firma mit der Bestandsaufnahme beauftragt, die die Entscheidung begründen soll: Wird das geschichtsträchtige Gebäude, das die Gemeinde erworben hat, unter den Auflagen der Denkmalschutzbehörde saniert oder muss ein Rückbau erfolgen? Nach wie vor habe der Dorfverein Interesse, das alte Umgebindehaus zu betreiben, so Heller. Um über künftige Nutzungsmöglichkeiten zu reden, müsse man nun aber erst einmal die Räumung des Hauses, das mehr als 20 Jahre leer stand, abwarten. kn