| 02:37 Uhr

Überholunfall endet bei Herzberg glimpflich

Herzberg. Ein Verkehrsunfall hat sich am Donnerstag gegen um 18.15 Uhr auf der Bundesstraße 87 zwischen Herzberg und dem Abzweig nach Mahdel ereignet. pm/blu

Nach einer Unaufmerksamkeit beim Überholen war ein Auto mit Wohnanhänger mit einem Transporter zusammengestoßen, so dass geschätzte 1200 Euro Sachschaden zu protokollieren waren. Verletzt wurde niemand. Die Fahrzeuge blieben betriebsbereit.