ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Tradition wird wiederbelebt

Domsdorf.. Vielen ehemaligen Bergleuten wird der erste Sonntag im Juli noch in guter Erinnerung sein. Es war der Tag des Bergmanns, an dem die schwere und gefahrvolle Arbeit der Bergleute gewürdigt wurde. Seit 1994 kümmert sich der Freundeskreis Technisches Denkmal Brikettfabrik Louise e. V.

um den Erhalt der Brikettfabrik und bewahrt die Bergbautradition im ehemaligen Domsdorf-Tröbitzer Braunkohlerevier.
An die Tradition, den Tag des Bergmanns zu feiern, will der Verein anknüpfen und wagt morgen einen Neuanfang, wozu Bergarbeiter und Interessierte herzlich eingeladen sind. Um 10.30 Uhr beginnt dieser Tag mit der Eröffnung der Ausstellung „120 Jahre Reiss - Wir denken weiter“ . Ab 12 Uhr finden zu jeder vollen Stunde Fabrikführungen statt. Es gibt Fahrten mit der Grubenbahn, Schauvorführungen in der Transmissions-Werkstatt, Videovorführungen im Sozialgebäude sowie für Kinder eine Mal- und Bastelstraße. Um 13 Uhr beginnt der Auftritt der Hirschfelder Blasmusikanten. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt. (fh)