ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:13 Uhr

Blickfang
Ein Kunstwerk für eine Toilette

Michael Kröpsch aus Crinitz gestaltet die neue Toilettenanlage im Kurpark Bad Liebenwerda.
Michael Kröpsch aus Crinitz gestaltet die neue Toilettenanlage im Kurpark Bad Liebenwerda. FOTO: LR / Frank Claus
Bad Liebenwerda. Der Crinitzer Graffiti-Künstler und Fassadenmaler Michael Kröpsch gestaltet die neue Toilettenanlage im Kurpark Bad Liebenwerda. Von Frank Claus

Vier Entwürfe hat der Crinitzer Graffiti-Künstler und Fassadenmaler Michael Kröpsch für die Gestaltung der neuen vollautomatischen Toilettenanlage im Bad Liebenwerdaer Kurpark vorgelegt – dieses Motiv hat in der Verwaltung den größten Zuspruch gefunden.

Ein genauerer Blick offenbart es: Integriert sind verschiedene Elemente des Bad Liebenwerdaer Stadtwappens, so unter anderem die drei Herzen und der Lubwartturm.

Nun ist die Hoffnung groß, dass das aufwendige Kunstwerk nicht, wie vorm Brunnenfest, wieder beschmiert wird.