ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Tief im Süden klingt der Dixie

Kommen am 20. August zum Dixielandfest nach Saathain: das "Blamu Jatz Orchestrion" aus Weimar (großes Bild), die Jazz-Family Berlin (oben rechts) sowie die City-Jazz-Band Magdeburg.
Kommen am 20. August zum Dixielandfest nach Saathain: das "Blamu Jatz Orchestrion" aus Weimar (großes Bild), die Jazz-Family Berlin (oben rechts) sowie die City-Jazz-Band Magdeburg. FOTO: PR
Saathain. Alle eingefleischten Dixiefreunde sollten sich den 20. August dick im Kalender anstreichen. Denn am dritten Sonntag im August wird auf Gut Saathain traditionell das Dixielandfest gefeiert. red/jda

Formationen aus dem In- und Ausland lieferten in den vergangenen Jahren Kostproben ihres Könnens auf Gut Saathain ab. Stilsicher und authentisch eiferten sie den Vätern des Dixielands nach, sodass sich der Zuhörer schon bald nach dem Aufspiel in die Jazz-Metropolen Amerikas zurückversetzt fühlte.

Das diesjährige 17. Dixielandfest soll dem Anspruch der vergangenen Jahre in nichts nachstehen. Zu erleben gibt es die siebenköpfige City-Jazz-Band Magdeburg, die vorwiegend Musik der New Orleans- und Chicago-Tradition bietet, aber auch volkstümliche Melodien im Jazz-Gewand präsentiert. Außerdem entern die sechs Musiker des "Blamu Jatz Orchestrion" aus Weimar die Bühne. Ihr musikalisches Konzept, reicht von Dixie über Schlager bis hin zu Volksmusik. Garniert wird das Ganze mit viel Witz und Humor. Komplettiert wird das Dixielandfest in Saathain von der Jazz-Family Berlin. Die Band präsentiert seit 42 Jahren Dixieland und bevorzugt den swingenden "New Orleans-Stil". Zu ihrem Repertoire gehören Titel von Louis Armstrong, Duke Ellington, Sam Morgan, King Oliver und weiteren Größen des Jazz-Kosmos.

Sonntag, 20. August, ab 15 Uhr Dixielandfest auf Gut Saathain. Karten zum Preis von 10 Euro gibt es auf Gut Saathain, bei Augenoptik Weizsäcker in Bad Liebenwerda, im Jeans World Elsterwerda, in der Touristinfo Finsterwalde sowie beim Juwelier Schmidtchen in Gröditz. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 03533 819245