| 12:48 Uhr

Gottesdienst
„Tankstelle Kirche“ mit Band "Freshmaker" in Frauenhain

Frauenhain. Ein besonderer Gottesdienst für Gläubige und Zweifler.

Die Musikgruppe „Freshmaker“ ist am Sonntag ab 17 Uhr in der Kirche Frauenhain zu Gast. Der Gottesdienst in der Reihe „Tankstelle Kirche“ steht nach Auskunft von Pfarrer Walter Lechner unter dem Thema „Begeistert“.

„Freshmaker“ ist eine christliche Pop-Gruppe aus Radebeul. Sie bietet Synthi- und Popsound, gepaart mit traumhaften Balladen. Ihre Lieder sind geprägt von der Hoffnung, Freude und Zuversicht des christlichen Glaubens. Die Musiker sind regelmäßig zu Jugendgottesdiensten, etwa in der ehemaligen Radebeuler Großraumdiskothek, bei offenen Abenden und anderen Veranstaltungen auf Tour.

„Tankstelle Kirche“ ist eine Gelegenheit zum Durchatmen und Auftanken. Es ist ein Gottesdienst wirklich für alle, sagt der Pfarrer — für Junge und Alte, Gläubige und Zweifler, Kinder und Erwachsene, Christen und Atheisten.

Er richtet sich besonders an Menschen, die sonst nie oder kaum zur Kirche gehen. Eine eingängige, ermutigende Botschaft und begeisternde Musik machen neugierig auf ein Leben mit Gott und Jesus Christus.

Ein paralleles Kinderprogramm und ein gemeinsames Abendbrot machen den „Tankstelle Kirche“-Gottesdienst zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Für Ältere, Behinderte oder Menschen ohne Fahrzeug wird ein Fahrdienst angeboten (Anmeldung unter Telefon 03526360220).

Veranstalter sind Kirchgemeinde und die Landeskirchliche Gemeinschaft Frauenhain, zu der auch Merzdorf im Schradenland gehört.