ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Symposium zur Heimatgeschichte im Kreismuseum Bad Liebenwerda

Bad Liebenwerda. Unter dem Thema "Die Grafen von Brehna und das Land zwischen Elbe und Elster – Zur Geschichte unserer Heimatregion um 1200" findet am Samstag, 30. Januar, von 9 bis 15 Uhr ein Symposium im Kreismuseum Bad Liebenwerda statt. red/mcz

Auf dem Plan stehen zahlreiche Vorträge von Regionalhistorikern und Heimatforschern, die sich unter anderem mit der Besiedlung und Baugeschichte östlich der Elbe befasst haben. Zudem eröffnet das Museum die neue Ausstellung "Deutscher Orden 1190 bis heute".

Die Tagungsgebühr beträgt fünf Euro für Vorträge und Ausstellung sowie vier Euro für das Mittagessen. Anmelden unter: ☎ 035341 12455 oder per Mail an kreismuseumbadliebenwerda

@lkee.de