| 02:41 Uhr

"Streuobstblütentraum" und "Kirchengeschichten"

Bad Liebenwerda. Das Team des Naturparkhauses bietet auch 2015 in Kooperation mit der Stadt Bad Liebenwerda von April bis September jeden Monat eine geführte Radtour zu Highlights des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft an. Gabi Böttcher

Die erste Naturparkradtour des Jahres führt am Samstag, 18. April, von 14 Uhr bis etwa 19 Uhr zu den romantischen Streuobstwiesen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Die etwa 40 Kilometerm lange Route führt zum Streuobstgebiet um Hohenleipisch-Döllingen. Im Pomologischen Schau- und Lehrgarten Döllingen erwartet die Teilnehmer ein Kuchenpicknick mit Kaffee unter blühenden Obstbäumen. Treffpunkt ist das Naturparkhaus, Markt 20 in Bad Liebenwerda um 14 Uhr, Tickets sind nur im Vorverkauf erhältlich.

Tickets kosten acht Euro (inkl. Führung, Eintritt, Kaffee und Kuchen im Pomologischen Schau- und Lehrgarten Döllingen) und können bis spätestens Donnerstag, 18. April, gekauft werden: Touristinformation Bad Liebenwerda (Roßmarkt 23, Telefon 035341 6280), Naturparkhaus, Markt 20, in Bad Liebenwerda (Telefon 035341 471594). Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.

Die nächste Naturparkradtour "Kirchengeschichten" findet am Samstag, 30. Mai statt.