Lastwagenfahrer sind angehalten, auf dem viele Hundert Meter langen Kopfsteinpflasterabschnitt der Kreisstraße 6210 durch Haida mit 30 km/h zu fahren. Auch das ist zu laut, stört und lässt hier und da die Gläser in der Vitrine vibrieren. Hoffnung für die geplagten Anwohner ist in Sicht, jedoch ...