| 02:35 Uhr

Straßenmeisterei bleibt Eigenbetrieb

Elbe-Elster. (ru) Die Kreisstraßenmeisterei Elbe-Elster bleibt ein Eigenbetrieb des Landkreises und wird nicht in eine bestehende oder einzurichtende Organisationseinheit innerhalb der Kreisverwaltung eingegliedert. Das haben die Kreistagsmitglieder mit äußerst knapper Mehrheit von 19 Ja- und 19 Neinstimmen sowie drei Enthaltungen entschieden.

Die Kreisverwaltung wollte mit einer Einbindung der Meisterei in ihre Struktur etwa 60 000 Euro einsparen.