Kinder der ökumenischen Kindertagesstätte St. Martin seien in ihren bunten Kostümen zuerst losgezogen, dann sei noch am letzten Samstag eine Gruppe aus der katholischen Kirchengemeinde gefolgt, berichtet Pfarrer Hans-Rudi Thiersch. Die Kinder sammelten in der Stadt insgesamt 647 Euro für bedürftige Kinder in der Welt ein. „Den Sternsingern und allen Spendern herzlichen Dank!“ , so Thiersch.