| 02:38 Uhr

Staffelstabübergabe nach 17 Jahren

Frauenpower an der Spitze des TSV Lubwart Bad Liebenwerda.
Frauenpower an der Spitze des TSV Lubwart Bad Liebenwerda. FOTO: Herbrig
Bad Liebenwerda. Die Mitglieder des TSV Lubwart Bad Liebenwerda wählten im 51. Jahr des Bestehens des Sportvereins einen neuen Vorstand. red/fc

Nach 17 Jahren Vorsitz übergab Kathleen Herbrig den Staffelstab an ihre Sportkameradin Sarita Büttner.

Die 120 Vereinsmitglieder im Alter von 3 bis 86 Jahren halten sich in verschiedenen Sportgruppen fit. Dazu zählen Pilates, Zumba, Wandern und Kindersport. Auf dem Foto von links nach rechts: Annemarie Schöne (Wandern), Monika Menzel (Stellvertretende Vereinsvorsitzende), Sarita Büttner (Vereinsvorsitzende), Hannelore Engelmann (Schatzmeisterin), Kathleen Herbrig (Gymnastik) und Elvira Röpke (Kindergruppe). Es fehlt: Simone Bahre (Vorstandsmitglied).

Nach Ausscheiden der Schwimmer aus dem TSV - sie haben einen eigenen Club gegründet - hat der Verein noch 122 Mitglieder.