| 15:40 Uhr

Abgeordnete beraten
Stadtsanierung – wo steht Mühlberg heute?

Mühlberg.

Welchen Stand hat die Stadtsanierung in Mühlberg erreicht? Darum geht es bei der Bauausschusssitzung am Mittwoch, 1. November, ab 18.30 Uhr im Mühlberger Rathaus. Jährlich etwa 500 000 Euro fließen in Mühlberg in die Stadtsanierung. Je 200 000 Euro kommen von Bund und Land, 100 000 Euro fließen aus dem Stadtsäckel. In diesem Jahr hatte die Sanierung der Grundschule Priorität. Vom Landesamt für Bauen und Verkehr ist Mühlberg zu Jahresbeginn aufgefordert worden, mehr Konzentration auf die Sanierung von Objekten in der Innenstadt zu legen.