| 02:37 Uhr

Stadtpark Elsterwerda bleibt geschlossen

Elsterwerda. Der Stadtpark Elsterwerda, beliebtes Ausflugsziel der Einwohner und wegen des großen Spielplatzes vor allem von Kindern besonders beliebt, muss weiter geschlossen bleiben. Frank Claus

Die Schäden nach dem Unwetter am 22. Juni seien so groß, dass der Bauhof mit der Beräumung der umgestürzten Bäume und der Bergung von in Bäumen herabhängenden Ästen überfordert ist, so Bauamtsleiter Uwe Schaefer. Deshalb seien die nötigen Arbeiten, die Fachfirmen realisieren müssen, ausgeschrieben worden. Weil die Summe der Leistungen sowohl im Stadtpark wie für die Beseitigung der Schäden am Reissdamm jeweils über 25 000 Euro liegt, tagt am 24. Juli ein Sonder-Hauptausschuss, der die Aufträge vergibt.