ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:01 Uhr

Spur der Verwüstung durch Elsterwerda

Elsterwerda.. In der Nacht von Samstag zu Sonntag hinterließen Unbekannte im Stadtgebiet von Elsterwerda eine Spur der Verwüstung. So wurden in der Blumenstraße Gartentore eingetreten und Blumentöpfe umgekippt.

In der Berliner Straße wurden Zäune beschädigt und Tonfiguren zerstört.
In der Feldstraße hatten es die Täter auf die Straßenlaternen abgesehen und im Bereich Bahnhofsvorplatz-Bahnhofstraße waren Pkw, Zäune und Briefkästen Ziel der Zerstörungswütigen. Zu guter Letzt musste auch noch eine Tafel vor der Postsäule in der Hauptstraße daran glauben.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt dringend Zeugen, die die Täter bei ihren Taten beobachtet haben. Wer Hinweise geben kann, melde sich bitte in der Polizeiwache Elsterwerda oder telefonisch unter der Tel. 6050. (red/as)