ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:29 Uhr

Eröffnung nicht am 3. Oktober
Hohenleipischer Sportlerheim wird erst später fertig

Das aufgestockte Sportlerheim, wie es sich im Sommer gezeigt hat. Die Arbeiten sind inzwischen zwar weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet.
Das aufgestockte Sportlerheim, wie es sich im Sommer gezeigt hat. Die Arbeiten sind inzwischen zwar weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet. FOTO: LR / Manfred Feller
Hohenleipisch. Das aufgestockte Sportlerheim in Hohenleipisch wird nicht, wie ursprünglich vorgesehen, am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, feierlich eingeweiht. Das bestätigt Lutz Jakob, Kassenwart des VfB Hohenleipisch.

Der Verein ist Bauherr des aufgestockten, jedoch noch nicht fertigen Projektes. Weil die ursprünglich geplanten Kosten von etwa 520 000 Euro in die Höhe gewachsen sind, musste zunächst nachfinanziert werden. Dies war auch mit der erneuten Unterstützung der Gemeinde gelungen. Und dann haben die begehrten Handwerker nicht nur diesen Auftrag zu erfüllen. Auszuführen seien teilweise noch Fliesenleger-, Fußbodenleger- und Malerarbeiten. Auch die Außentreppe ist nicht fertig. „Wir hoffen, dass wir dieses Jahr alles schaffen“, hält sich Lutz Jakob mit einem genauen Datum zurück. Der Eröffnungstermin werde rechtzeitig bekanntgegeben.

(mf)