ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:02 Uhr

Für die große Reise im Juli
Elsterwerdaer trainieren für Weltgymnaestrada

 Das Sportensemble Elsterwerda ist viel unterwegs. Im Juli geht es nach Österreich.
Das Sportensemble Elsterwerda ist viel unterwegs. Im Juli geht es nach Österreich. FOTO: Gabriele Lehmann
Elsterwerda. Das Sportschauteam des TSC Sportensemble Elsterwerda bereitet sich seit Monaten intensiv auf die Teilnahme an der 16. Weltgymnaestrada vor, die vom 7. bis zum 13. Juli in der westösterreichischen 50 000-Einwohner-Stadt Dornbirn stattfinden wird.

An diesem Wochenende wird es vorbereitend noch einmal ein Sondertraining in der Sporthalle des Elsterschulzentrums in Elsterwerda geben. Darüber informiert die 1. Vorsitzende des TSC Sportensembles, Gabriele Lehmann. Um die Reise zu dem großen Wettbewerb finanzieren zu können, habe es bereits die verschiedensten Aktivitäten gegeben. Unterstützung kommt nun auch von der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“. Ein Vertreter wird am Sonnabend einen Scheck überreichen.

(mf)