| 02:39 Uhr

Zu viele Ausfälle im Calauer Team

SV Blau-Weiß Dahlewitz – HV Calau 35:24 (14:08). Mit einer stark dezimierten Mannschaft musste der HV Calau in Dahlewitz eine Niederlage einstecken.

Zwar konnten die Gäste die Partie zu Beginn noch ausgeglichen gestalten. Doch mit fortdauernder Spielzeit setzten sich die Gastgeber immer weiter ab. Ein Fazit von dieser Reise in den Norden bleibt definitiv der Spielermangel am Spieltag zu den Auswärtsspielen und dass man die durch das Training erworbenen Leistungen dadurch nicht so abrufen kann, wie man es erwartet.

Der HV Calau spielte mit: Christoph Schmogrow, Jonas Jauer (Tor), Danilo Schramm, Christopher Faatz (4), Thomas Wendt (3), Andre Warchold (6), Nico Lehmann (9), Björn Marcinkowski (2), Florian Gittig