| 02:40 Uhr

Youngster mit Doppelpack

Ruhland. In der Kreisoberliga haben die Fußballer des SV Germania Ruhland auf dem Kunstrasen in Hosena mit 3:1 (3:0) gegen den SV Wacker 21 Schönwalde gewonnen. Die Germania startete gegen die ersatzgeschwächten Gäste stark. mkl1

Durch einen Doppelpack von Youngster Kevin Bindig führte man bereits nach wenigen Minuten 2:0. Zunächst köpfte er einen Freistoß von Tom-Lukas Kuhl ein, kurz darauf schob er einen Abpraller zum 2:0 ein. Nach nur 20 Minuten schien das Spiel bereits entschieden zu sein, nachdem Marco Nitzsche nach einem Einwurf einen springenden Ball volley nahm und zum 3:0 traf.

Danach schaltete die Germania einen Gang zurück, bestimmte das Spiel aber weiterhin. Die Gäste kamen per Elfer zum Anschluss.