| 02:38 Uhr

Vier Siege für Mühlberger Team

Eilenburg. Mit vier Siegen kehrte die momentan durch Verletzungen und Erkrankung zahlenmäßig stark dezimierte Mühlberger Rudertruppe aus Eilenburg zurück. Dadurch mussten auch einige Mannschaftsboote abgemeldet werden. jbs1

In ihrem dritten Einerrennen der Saison gelang Leoni Reiß in der AK 12 der dritte Sieg. Mit deutlichem Vorsprung vor dem ARV Leipzig durchruderte sie das Ziel. In der AK 11 gelangen Jonas Welschke und Pascal Schobranski die ersten Siege ihrer Karriere. Im Zweier gewannen sie vor dem Boot vom ARV Leipzig und im Einer gelang ihnen ein Doppelsieg. Es gewann Jonas vor Pascal und dem Boot vom ARV Leipzig.

Den vierten Sieg errang Niklas Hänsel im Einer AK13 über die 3000 m Langstrecke ebenfalls vor ARV Leipzig. Im Zweier AK 12/13 kamen Leoni Reiß und Eva Degen nach dem Boot der DHfK auf Platz 2. Die gleiche Platzierung erreichten S. Zöller - L. Paul im Juniorinnenzweier B und der Mädchenvierer AK12/13 über die 3000 m Langstrecke. Nach seinem Sieg über die Langstrecke kam Niklas Hänsel über die 1000 m mit deutlichem Abstand zum Sieger nur auf Platz 3.