| 02:38 Uhr

Titel für Lübbener Schützengilde

Frankfurt (Oder). Bei den neun- bis zehnjährigen Mädchen hat Sophia Lindow (Schützengilde zu Lübben 1425/1990, Foto links) den Landesmeistertitel sowohl mit dem Lichtpunktgewehr als auch mit der Lichtpunktpistole geholt. Beide Titel bei den Jungen sicherte sich Jerome Graßmann (Schützengilde Lübben/r.

). Svenja Graßmann (M.), die bei den Lübbener Schützen als Mitglied für die Wettkämpfe trainiert, wurde mit der Luftgewehrmannschaft der Schützengilde zu Werder (Havel) 1704 Mannschaftslandesmeister. Holger Lindow (Schützengilde 1836 Golßen) wurde bei den Altersherren Freie Pistole mit 479 Ringen vor Bernd Reichenbach (SchGi Golßen) und Hagen Weiss (Schützengilde Königs Wusterhausen/Wildau) Landesmeister. Bei den Senioren konnte Manfred Konrad (SchGi KWh/Wildau) Platz zwei sichern. Dritter wurde Rainer Menzel (KWh/Wildau).