ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Stahl Senftenberg baut die Tabellenführung aus

Senftenberg. Spitzenreiter TTC Stahl Senftenberg hat in der 1. Tischtennis-Landesklasse eine vorgezogene Partie gegen den Tabellenvierten VfB Krieschow insgesamt sicher mit 9:5 gewonnen. lrs1

Die Gäste waren dabei nur im ersten Paarkreuz gleichwertig. Nach den Doppeln stand es 1:1, dann brachte Routinier Jürgen Matern die Gastgeber in Führung. Bis zum 4:4 verlief die Begegnung völlig ausgeglichen. Das starke zweite Senftenberger Paarkreuz mit Frank Baumert und Henry Heller stellte anschließend mit zwei Siegen und dem 6:4 die Weichen auf Sieg. Jürgen Matern und Steffen Wolfram sorgten mit glatten Erfolgen für den vorzeitigen Zwei-Punkte-Gewinn. Krieschow gelang durch Michael Beley, der überraschend gegen Wolfram Heller gewann, nur noch etwas Ergebniskosmetik.

Senftenberg: Jürgen Matern (2,5); Steffen Wolfram (1,0); Frank Baumert (3,0); Henry Heller (2,0); Marita Matern (0,5).

Krieschow: Daniel Harmel (2,5); Michael Beley (2,5); Hartmut Rothe; Holger Fiebig.