| 02:38 Uhr

Stärkster Schüler im Dreikampf ermittelt

Die Teilnehmer am Wettbewerb "Stärkster Schüler".
Die Teilnehmer am Wettbewerb "Stärkster Schüler". FOTO: Hurrass
Lauchhammer. Die diesjährigen Kinder- und Jugendsportspiele "Stärkster Schüler", die in Lauchhammer-West in der Turnhalle der Gartenschule erneut ausgetragen wurden, setzten neue Qualitätszeichen. Die gute Zusammenarbeit zwischen dem Kreissportbund OSL, Grundschule Lauchhammer-West und dem Powerlifting Lauchhammer mit seinem sozialen Kinder- und Jugendprojekt der "1. Frank Hurrass

Powerliftingschule Deutschland" trug dabei erneut Früchte.

In drei Disziplinen (Seilspringen, Liegestütz und Schlusssprung) wurden fleißig Punkte gesammelt und Titel erkämpft. Bei den Mädchen in der AK 2003/2004 konnte sich mit 261 Punkten Louisa Bülow den Gesamtsieg holen. In der AK 2005/2006/2007 überzeugte die Vorjahressiegerin Jennifer Markus mit einem Punkterekord von 294 Punkten und wurde ebenfalls Gesamtsiegerin.

Bei den Jungs in der AK 2003/2004 holte sich Tommy Lee Knerndel mit 294 Punkten den Gesamtsieg. Und in der AK 2005/2006/2007 wurde es auch noch einmal richtig spannend und knapp. Sten Uhle setzte sich hier mit 270 Punkten durch und gewann ebenfalls die Gesamtwertung.

Alle Sieger kommen aus Lauchhammeraner Schulen. Die Leistungen und vor allem auch die Leistungsdichte der Mädchen und Jungen konnten sich sehen lassen.