| 02:38 Uhr

Senftenberger wird Norddeutscher Meister

Trainer Hendrik Just mit seinen Schützlingen Julius Schönheid und Hannes Lehmann in Braunschweig.
Trainer Hendrik Just mit seinen Schützlingen Julius Schönheid und Hannes Lehmann in Braunschweig. FOTO: Verein
Senftenberg. Mit einem Titel und mehreren guten Platzierungen sind die Schwimmer des SSV Senftenberg von den Norddeutschen Meisterschaften aus Braunschweig zurückgekehrt. Dort waren Sportler aus 133 Vereinen am Start. Ulf Riska / urk1

Julius Schönheid und Hannes Lehmann hatten sich auf Basis der geforderten Pflichtzeiten für diesen sportlichen Höhepunkt qualifiziert. In packenden Wettkämpfen konnten beide Nachwuchsschwimmer ihren guten Vorbereitungsstand bestätigen. Julius Schönheid wurde in seiner Altersgruppe Achter über 50m Rücken, Zehnter über 50m Schmetterling. In einer hervorragenden Zeit von 1:04,99 min über 100m Rücken schwamm er sich auf Platz 7.

Hannes Lehmann erkämpfte über 50m Rücken den 7. Platz. In den darauffolgenden 50m Schmetterling (0:27.43 min) und 100m Freistil (0:55,64 min) holte er jeweils den Vizemeistertitel.

Am letzten Wettkampftag standen die 50m Freistil auf dem Programm. Hannes Lehmann konnte sich noch einmal steigern und gewann den begehrten Titel des Norddeutschen Jahrgangsmeisters in einer Top-Zeit von 0:25,38 min.