| 02:38 Uhr

Schützen küren ihre Kreismeister

Lübben. Sieger beim KK-Sportgewehr Auflage wurde bei den Altersherren Hans-Dieter Muth von der Schützengilde 1836 Golßen mit 277 Ringen. Bei den Altersdamen sicherte sich Sylvia Arlt von der Schützengilde zu Lübben 1425/1990 mit 287 Ringen den Titel.

Im KK-Liegendkampf holte in der Herrenklasse Stephan Gall vom Schützenverein Hubertus Prieros mit 523 Ringen Rang eins und Norman Linemann (Schützengilde Lübben) stand bei den Altersherren mit 562 Ringen als Kreismeister fest. In der Damemklasse belegte Nadine Graßmann-Jeschke (Schützengilde Lübben) mit 553 Ringen den ersten Rang und bei den Altersdamen war es ebenso Sylvia Arlt, die mit 583 Ringen Kreismeisterin wurde.

Seniorenkreismeister im KK-Liegendkampf wurde mit 566 Ringen Dietmar Voigt von der Schützengarde Niewitz. Mit dem KK-Sportkarabiner gewann in der Herrenklasse Holger Knopf (Schützengeilde Golßen) mit 204 Ringen und in der Damenklasse Rosalinde Weigelt vom Schützenverein Lieberose mit 221 Ringen.