| 02:38 Uhr

Lübbbenau verliert gegen den Zweiten

Lübbenau. Der SSV Lübbenau hat in der Handball-Landesliga der Männer gegen den Tabellenzweiten Schöneiche mit 23:27 (12:9) verloren. Der SSV hatte den Stammsechser zur Verfügung und war guten Mutes, die Punkte nicht abzugeben. red/sh

Beim 12:9-Pausenstand sah es auch noch sehr gut aus. Doch die erste Halbzeit hatte viel Kraft gekostet. So wurden die Aktionen des SSV zu unpräzise. Zwar konnte noch in der 59. Minute das 23:25 erzielt werden, doch mit zwei Kontern stellten die überglücklichen Schöneicher ihren Auswärtssieg mit 23:27 sicher. Auf beiden Seiten konnten sich die Torhüter ein ums andere Mal auszeichnen.

Lübbenau mit: Matthias Weiß, Leon Elstermann. Im Feld: Sven Axmann (6/3), Kai-Uwe Dobberstein, Michael Reinke (2), Markus Werner (3), Andreas Heine (6), Jörg Fritsche (3), Ronny Schneider (3/2), Sirko Kerstan, Mario Drews