ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:59 Uhr

Kegeln
Lok Elsterwerdawill Revanche

Kegeln. Nach der deutlichen Pokalpleite in Schwabsberg treffen Elsterwerdas Bundesligakegler am Samstag ab 14 Uhr zum Rückrundenauftakt vor heimischer Kulisse auf die SG Union Sandersdorf. Der ESV (4.) will sich mit einem Sieg von den eigenen Fans aus dem Jahr verabschieden und gleichzeitig für die bittere Niederlage zum Start der Serie in Sandersdorf revanchieren.

Am Sonntag treffen dann ab 13 Uhr Elsterwerdas Frauen (5.) im Heimspiel auf den aktuellen Spitzenreiter aus Schafstädt.