| 02:35 Uhr

LHC bezwingt den HC Spreewald

Kolkwitz. Der LHC Cottbus hat sein Vorbereitungsspiel gegen den HC Spreewald mit 31:29 gewonnen. Einen guten Einstand feierte dabei Kreisläufer Marc Schmitz (Foto). wsw1

Er ist nach Don-Pablo Mulemba der zweite Neuzugang von der zweiten Mannschaft der Füchse Berlin. Schmitz soll gemeinsam mit Marcus Fischer den Ausfall von Ernst Efa kompensieren, der sich die Hand gebrochen hat.

Gegen eben jene Jungfüchse aus Berlin geht es für die Cottbuser zum Saisonauftakt in der Handball-Oberliga an diesem Samstag, 2. September, in der Lausitz-Arena (Anwurf 19 Uhr).