| 02:38 Uhr

Jugendsportspiele für Bohlekegler

Die U18-Medaillengewinner Richard Struck, Eric Richter, Alexander Gresch und Felix Goschiniak (v.l.).
Die U18-Medaillengewinner Richard Struck, Eric Richter, Alexander Gresch und Felix Goschiniak (v.l.). FOTO: Helmut Haatz
Altdöbern. Im Rahmen der 20. Kinder- und Jugendsportspiele des Kreissportbundes (KSB) OSL fand Ende Juni der Wettkampf in der Disziplin Bohlekegeln statt. Jennifer Schauer

Unter den Startern waren auch die frischgebackenen Deutschen Mannschaftsmeister der Altersklassen Jugend B und Jugend A männlich.

Siegerin in der Altersklasse Jugend B weiblich (U14) wurde in ihrem ersten Wettkampf Luisa-Pauline Hessel (SG Kirchhain). Silber erkämpfte sich Eloisa Bresch (SG Kirchhain), die ebenfalls zum ersten Mal Wettkampfluft schnupperte. In der AK Jugend B männlich gewann souverän der amtierende Deutsche Vizemeister Erik Koschan vor Vereinskollege Dominik Joite und Neuling Nico Frenkel (alle SG Kirchhain). In der Altersklasse Jugend A (U18) weiblich gingen alle Podestplätze an den 1. KSV Vetschau: Gold gewann Jasmin Nagel vor Frances Nickel und Beatrice Klinghammer (beide Silber nach Holzgleichheit) und Michelle Kastner. In der männlichen Wertung siegte Eric Richter (KSV Altdöbern) vor Alexander Gresch (1. KSV Vetschau) und Felix Goschiniak (KV Germania Freienhufen), die beide Silber erkämpften. Bronze ging an Richard Struck (KSV Altdöbern).