| 02:38 Uhr

Jugend kürt in Lübben die Regionalmeister

Lübben. Mit elf Kindern und Jugendlichen stellte der TC Sängerstadt Finsterwalde bei bestem Wetter die meisten Teilnehmer der Süd-Brandenburger Jugendmeisterschaften im Tennis. In der U 12-Konkurrenz setzten sich Anna-Lena Schulz und Linda Michling zunächst mit Konkurrentinnen aus Dahme-Spreewald und Herzberg erfolgreich auseinander. red/sh

So trafen beide im Finale aufeinander und Anna-Lena siegte mit 6:2 und 6:1. Bei den Mädchen belegten Wanda Brankatschk und Vivien Just bei der U 14 den dritten Platz genau wie Luca-Sophie Babbe und Anna-Maria Schulze in der Altersklasse U 16. Bei den U 16 der Jungen schaltete Finn Neundorf zunächst mit Noah Reißner/Cottbus und Alexander Waschek/Eisenhüttenstadt zwei favorisierte Spieler aus, bevor er im Finale auf Tim Striedinger aus Herzberg traf. Nach zweieinhalb Stunden endete diese Partie denkbar knapp mit 3:6, 6:3 und 10:8. Es blieb der zweite Platz, aber insgesamt ein äußerst erfreuliches Gesamtergebnis.