ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:08 Uhr

Handball
HC-Heimserie reißt gegen Elsterwerda

Handball-Landesliga Männer. HC Bad Liebenwerda II – Elsterwerdaer SV 38:45 (17:17) Zum ersten Mal seit über anderthalb Jahren musste sich die Kurstädter Reserve zu Hause mal wieder geschlagen geben. Dabei wurden die derzeitigen Defizite, vor allem in der Abwehr im Zusammenspiel mit dem Torhüter, von den Gästen aus Elsterwerda offengelegt und ausgenutzt.

Beide Abwehrreihen waren in der zweiten Halbzeit quasi nicht mehr existent, sodass nach der Pause 49 Tore fielen. Da Elsterwerda die Wurfmöglichkeiten noch konsequenter nutzte und der HC selten eine Einstellung zum Spiel fand und jegliche Aggressivität vermissen ließ, geht der Gästesieg letztendlich in Ordnung.