ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Grün-Weiß Finsterwalde mit deutlichem Auswärtssieg

Dahlewitz. Der BSV Grün-Weiß Finsterwalde hat sein Auswärtsspiel in der Handball-Verbandsliga der Männer beim SV Blau-Weiß Dahlewitz mit 30:18 (16:7) gewonnen. Die Wurfquote war diesmal besser als in den vergangenen Spielen, weshalb man folgerichtig eine 16:7-Führung mit in die Halbzeit nehmen konnte. red/sh

Dass es nur sieben Gegentore waren, konnte man dem überragenden Julian Neubert im Tor des BSV Grün-Weiß Finsterwalde verdanken.

Nach der Pause kämpfte sich der SV Blau-Weiß Dahlewitz auf 13:19 heran, was jedoch keine Gefahr des Sieges darstellte. Dem BSV gelang es noch einmal, das Tempo zu erhöhen. Er gewann schließlich verdient 30:18.

Finsterwalde mit: Neubert (Tor), Göricke (Tor), Graß (8), Scholz (2), Hänneschen (1), Kaßner (2), Langer (2), Müller (5), Lenz (5), Görner (1), Biele (4)