ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Fußballkreis unterstützt Vereine in Erster Hilfe

Senftenberg. Im Rahmen der Aus- und Fortbildungen im Fußballkreis Südbrandenburg hat der Qualifizierungsbeauftragte Gunder Thielemann am Freitagabend in der Sportgaststätte des FSV Brieske/Senftenberg zum Auftakt eines neuen Service geladen. Mit Hilfe des Arbeiter-Samariter-Bundes bietet der Fußballkreis die Möglichkeit, einen Erste-Hilfe-Kurs speziell für Sportvereine mit Fußballmannschaften zu besuchen. Marco Kloss

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe lauschten 15 Teilnehmer den Ausführungen von Ausbilder Ricardo Held, der neben theoretischen Grundlagen auch viele praktische Tipps gab. Teilnehmer Christian Jähnig aus Hohenbocka zeigte sich erstaunt über die schnellen und einfachen Tipps, die man beachten sollte.

Der Fußballkreis bietet diese Möglichkeiten der Qualifizierung noch zwei weitere Male an. Drei Personen pro Verein können das Angebot jeweils wahrnehmen. Für Lizenztrainer kann der Lehrgang zudem zum Aufbau von Weiterbildungsstunden genutzt werden. Gunder Thielemann bittet um Voranmeldung.

Die nächsten Termine:

Freitag, 17. Februar:

Beginn: 17.30 Uhr im ASB- Gebäude Lübbenau

Freitag, 17. März:

Beginn: 17.30 Uhr im Sportlerheim Gröden.