ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:03 Uhr

Tennis
Erfolgreicher Start indie Tennis-Hallensaison

Die Spielgemeinschaft SV Großräschen/TV Elsterwerda mit Martin Baldzer,Christian Paulick, Jens Pohle und Andreas Kanter (v.l.).
Die Spielgemeinschaft SV Großräschen/TV Elsterwerda mit Martin Baldzer,Christian Paulick, Jens Pohle und Andreas Kanter (v.l.). FOTO: Werner Ludwig
Cottbus. Großräschen/Elsterwerda bezwingt Berlin-Tegel. Von Werner Ludwig

Die Tennis-Herrenmannschaft von der Spielgemeinschaft SV Großräschen/TV Elsterwerda ist erfolgreich in die Hallen-Wettkampfsaison 2018/2019 gestartet. Im Sport Park Cottbus-Gallinchen besiegten die Lausitzer in der Verbandsliga Berlin-Brandenburg der Altersklasse 30 den Tennisclub Grün-Weiß-Grün Berlin-Tegel mit 4:2.

Bereits nach den Einzel-Wettkämpfen führten die Gastgeber durch Erfolge von Christian Paulick, Jens Pohle und Martin Baldzer bei einer Niederlage von Andreas Kanter mit 3:1. Paulick/Baldzer sicherten im Doppel den Gesamterfolg der Spielgemeinschaft.

In der Oberliga Brandenburg der Altersklasse 50 unterlag die II. Mannschaft vom Cottbuser TV 92 den Senioren vom Luckenwalder Tennisclub mit 1:2. Den Pluspunkt

für Cottbus erkämpfte das Doppel Rainer Antrag/Volker Herm.