| 16:55 Uhr

Volleyball
Elsterwerdaer Team holt Spieltag nach

Elsterwerda.

Nachdem die Elsterwerdaer Volleyballer aus gesundheitlichen Gründen den Spieltag in Wildau absagen mussten, fliegen am Samstag ab ca. 12.30 Uhr die letzten Bälle des Jahres in Elsterwerda über das Netz. Wildau und KWH stimmten spontan der Absage und der Wiederholung des Spieltages zu. Ein sehr sportlicher Zug beider Teams. Ab 11 Uhr stehen sich mit dem Tabellenführer KSC Asahi Spremberg und der HSG Senftenberg zunächst die Gäste gegenüber. Der Gastgeber greift danach in das Geschehen ein und darf zuerst gegen den KSC Asahi antreten. In Match eins der beiden Teams gab es eine deutliche 0:3-Niederlage für den ESV. Der ESV hofft, dass sich das Lazarett bis dahin lichtet. Das Spiel gegen die HSG Senftenberg beendet das Volleyballjahr 2017.