ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:26 Uhr

Handball
Chancenwucher bringt Niederlage

Handball-Landesliga Süd. SV Eintracht Ortrand - HC Bad Liebenwerda II 39:31 (16:16). Nichts Neues für die HC-Reserve in Hallen mit Haftmittelverbot. Man tut sich extrem schwer und kann einfach nicht gewinnen.

So auch in Ortrand. Dabei begann das Spiel der Gäste mit einer 4:1-Führung nach Maß. Die Ortrander ließen sich dadurch jedoch wenig beeindrucken und glichen kurze Zeit später wieder aus. Im Angriff suchte der HC spielerische Lösungen, was auch gelang. In der zweiten Halbzeit spielten dann beide Teams mit offenem Visier und die Zuschauer sahen einen Schlagabtausch. Es gab jedoch einen entscheidenden Unterschied. Ortrand nutzte die Chancen konsequent aus, wogegen die HC-Reserve eine glasklare Einwurfmöglichkeit nach der anderen teilweise kläglich vergab. Dazu gesellten sich dann auch noch technische Fehler. Nach drei Spieltagen sind  zwei von drei Auswärtspartien mit Haftmittelverbot absolviert.