ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

Spitzenspiel in Hohenleipisch: Vizemeister Ortrand kommt

Landesklasse Süd. Der VfB Hohenleipisch will in dieser Saison mehr als nur Fünfter werden. Die deutlich schwächere Rückrunde des VfB hatte im Spieljahr 2003/04 eine bessere Platzierung verhindert. Joachim Hartwig


Ortrand, der morgige Gegner, war Vizemeister und hatte erst am letzten Spieltag mit dem 1:3 gegen Lauchhammer Meisterschaft und Aufstieg verspielt. Als Zweiter konnte Ortrand auf 20 Punkte mehr als der VfB Hohenleipisch verweisen. In den letzten beiden Jahren gab es in den vier Spielen beider Mannschaften gegeneinander drei Unentschieden und einen Sieg für Ortrand. In Ortrand hieß es 0:0 und 1:1, in Hohenleipisch 1:1 und 2:0 für Ortrand.
Nun will der VfB Hohenleipisch endlich einen Sieg gegen Ortrand. Das 2:0 zum Auftakt in Friedersdorf stimmt durchaus optimistisch. Ortrand gewann zur gleichen Zeit sein Heimspiel gegen Dissenchen 1:0, gehörte damit auch zu den Siegern am Auftaktspieltag. Anstoß: Samstag, 15 Uhr.