Die Stadtverwaltung investierte 8734,84 Euro, davon knapp 2500 Euro für den Aufbau.

Bevor Bürgermeister Richter gemeinsam mit einigen Kindern das symbolische Band zerschnitt, bedankten sich die Steppkes mit dem "Kneipp-Lied" dafür, dass das Spielen in der Kita nun noch mehr Spaß macht.