ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:35 Uhr

Ein Abstecher zu Pfingsten
Spielen und trödeln auf dem Röderschänkenhof

 Auf dem Röderschänkenhof in Stolzenhain/Röder kann gespielt und getrödelt werden.
Auf dem Röderschänkenhof in Stolzenhain/Röder kann gespielt und getrödelt werden. FOTO: animaflora - stock.adobe.com/Fot / animaflora
Stolzenhain/Röder. Am Pfingstsonnabend (8. Juni) ab 14 Uhr und am Pfingstsonntag ab 11 Uhr können sich Kinder auf dem Röderschänkenhof, Am Sportplatz 1, in Stolzenhain, sportlich betätigen. Dazu stehen Tretautos und viele andere „Fahrzeuge“ bereit, teilt Willfried Höntzsch vom gastgebenden Kultur- und Trödelverein mit.

Auch Modeschmuck kann wieder gebastelt werden. Puppenmuttis dürfen ihre Lieblinge neu einkleiden. Unterdessen haben die Eltern und Großeltern Zeit für den Trödelmarkt. Neben dem Verein sind auch wieder Gasthändler dabei. Wer selbst etwas verkaufen will, kann sich telefonisch anmelden (03533 8328). Es werde keine Standgebühr verlangt.

(mf)