| 16:07 Uhr

Spendenaktion
Erste Reaktionen für Fionas Auto

Elsterwerda. Die Spendenaktion für die sechsjährige Fiona, die nicht laufen kann und auf den Rollstuhl angewiesen ist, zeigt bereits erste Ergebnisse. Der Lions Club Elsterwerda-Bad Liebenwerda veranstaltet zur Anschaffung eines etwa 20 000 Euro teuren gebrauchten Transporters am 28. Oktober ab 15.30 Uhr einen Benefiznachmittag auf Gut Saathain. „Wir haben gleich nach dem RUNDSCHAU-Beitrag weitere Karten verkauft“, so Schirmherr Stephan Creuzburg. Auch Fionas Mutter Corina Patek habe sehr viele Nachfragen erhalten und Anteilnahme erfahren. Wer helfen möchte: Von Frank Claus

Die Spendenaktion für die sechsjährige Fiona aus Kraupa, die nicht laufen kann und auf den Rollstuhl angewiesen ist, zeigt erste Ergebnisse. Der Lions Club Elsterwerda-Bad Liebenwerda veranstaltet zur Anschaffung eines etwa 20 000 Euro teuren gebrauchten Transporters am 28. Oktober ab 15.30 Uhr einen Benefiznachmittag auf Gut Saathain. „Wir haben gleich nach dem RUNDSCHAU-Beitrag weitere Karten verkauft“, so Schirmherr Stephan Creuzburg. Auch Fionas Mutter Corina Patek habe sehr viele Nachfragen erhalten und Anteilnahme erfahren. Wer helfen möchte:

Lions Hilfswerk Elsterwerda-Bad Liebenwerda e.V.

IBAN DE02 180 510 00 3400 2018 11;

Zweck: Fiona Mobil