| 17:29 Uhr

Sparkasse verkürzt Öffnungszeiten

Elbe-Elster. Die Sparkasse Elbe-Elster verkürzt ab 1. September in den vier Geschäftsstellen in Schönborn, Crinitz, Hohenleipisch und Uebigau ihre Öffnungszeiten. red/fc

Seit Jahren würden sich die Kunden an zahlreichen Orten mit Bargeld an den Geldautomaten der Sparkasse versorgen. Selbst für Einzahlungen werden die dafür positionierten Automaten immer beliebter. Dazu steige das Online-Banking kontinuierlich. Diese große Unabhängigkeit von Öffnungszeiten führe zu einer geringeren Nutzung der regionalen Geschäftsstellen.

Die Sparkasse führt weiterhin aus, dass der Gesetzgeber sowie die Bankenaufsicht mit begründeten aber oftmals überzogenen Anforderungen die qualifizierte Beratung in kleineren Geschäftsstellen erschwere bzw. deutlich verteuert habe. Trotz der Verringerung der Geschäftszeiten in den genannten Stellen solle der Bankservice gerade für die älteren und weniger beweglichen Kunden weiterhin persönlich vor Ort angeboten werden. Servicemitarbeiter stünden mit festen Zeiten in den genannten vier Geschäftsstellen zur Verfügung.