ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:27 Uhr

Am Wochenende wird sportlich gefeiert
Seit 25 Jahren gibt es den SV Merzdorf/Gröden

 Sein 25-jähriges Bestehen feiert der SV Merzdorf/Gröden am Sonnabend und Sonntag. Auf dem Programm in Gröden steht reichlich Sport.
Sein 25-jähriges Bestehen feiert der SV Merzdorf/Gröden am Sonnabend und Sonntag. Auf dem Programm in Gröden steht reichlich Sport. FOTO: LR / Manfred Feller
Gröden. Der SV Merzdorf/Gröden begeht sein 25-jähriges Bestehen. Dazu sind an diesem Wochenende (4. und 5. Mai) alle kleinen und großen Freunde des Sports willkommen, informiert Gunder Thielemann, Vorsitzender des Vereins.

Und so sieht das Programm auf dem Sportplatz in Gröden aus – Sonnabend: 15.30 Uhr Traditionsfußball Merzdorf/Gröden – Prösen, 16.30 Uhr Alte Herren Merzdorf/Gröden – Hohenleipisch, 17 Uhr Sportplatzeinweihung, 18.30 Uhr E-Sport-Turnier; Sonntag: 9.45 Uhr Frühsport mit den ersten Besuchern, 10 Uhr Frühschoppen und G-Junioren-Turnier im Fußball, 11.30 Uhr das DFB-Mobil ist zu Besuch mit einem Schnupperkurs für alle Kleinen, 13 Uhr Fußball mit Schradenland II gegen Stechau/Schlieben und 15 Uhr Schradenland I gegen Doberlug-Kirchhain.

4./5. Mai, Gröden, Sportplatz

(mf)