ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:59 Uhr

Polizei
Sechs leicht Verletzte bei Unfall in Thalberg

Beim Unfall am gestrigen Sonntagvormittag in Thalberg wurden sechs Personen leicht verletzt.
Beim Unfall am gestrigen Sonntagvormittag in Thalberg wurden sechs Personen leicht verletzt. FOTO: Martin Neumann
Thalberg. Ein Großaufgebot an Rettungsdienst ist am ges­trigen Sonntagvormittag in den Bad Liebenwerdaer Ortsteil Thalberg geeilt. Grund hierfür war die Information, dass sich Dorf an der Ecke Liebenwerdaer Straße/Schulstraße ein Unfall mit drei Fahrzeugen ereignet hat.

Man sei von schwereren Folgen ausgegangen, berichtet die Polizei. Deshalb fuhren mehrere Rettungsfahrzeuge zum Unfallort, und auch ein Hubschrauber war angefordert worden.

Zum Glück waren dann nur leichte Verletzungen, aber immerhin an sechs Personen, zu versorgen. Es wird davon ausgegangen, dass sich der Unfall ereignet habe, so die Polizei weiter, weil die Vorfahrt an der Straßenkreuzung nicht ausreichend beachtet worden sei.

(sk)