| 02:50 Uhr

S.E. und MP belauscht

Was passiert, wenn S.E.

auf MP trifft? Sie verstehen nur Bahnhof? Nochmal: Was passiert, wenn Seine Exzellenz auf den Ministerpräsidenten trifft? Geschehen gestern in Mühlberg bei allerbestem Sonnenschein. Seine Exzellenz Pablo Garcia-Berdoy Cerezo, Botschafter des Königreiches Spanien, trifft kurz vor 14 Uhr auf Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke. Und was haben sich beide zuerst zu sagen? Reden Sie über europäische Politik, die Ereignisse in der Welt?

Sie irren. Das sind auch nur Menschen!

"Jetzt haben Sie es aber schwer", meint der Botschafter zum MP und grinst: "Barcelona gegen die Bayern." Und er wird noch kecker: "Da werden wir in Berlin wohl ein spanisches Finale spielen." Sie wissen schon Barca mit seinen Stars Messi, Neymar und Suarez gegen die Ronaldo-Truppe von Real.

So richtig wehren kann sich Dietmar Woidke in diesem Moment gar nicht, denn der Spanier lässt ihn nicht zu Wort kommen, offenbart, dass er ja eigentlich Real-Fan ist. Jetzt fällt mir ein, dass der MP die Situation mit einer Wette hätte ausnutzen müssen: Wenn Barca gegen die Bayern verliert, muss der Botschafter das Tizian-Gemälde nach Mühlberg bringen. Und umgekehrt? Dann gibt's saure Gurken für die Spanier.