Matthias Freude, darüber informiert, dass die Schwarze Elster naturnah umgestaltet werden kann. Entsprechende finanzielle Mittel für die Renaturierung des Flusses stünden zur Verfügung, so Freude im Rahmen einer Diskussionsrunde. Die Konferenz im Falkenberger Haus des Gastes besuchten etwa 120 Fachleute und Interessierte. red